Essen im Urlaub - blog - gesundheitsimpulse

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Essen im Urlaub

Herausgegeben von Kristin Freydank in Urlaub · 14/7/2022 16:55:10

Die Urlaubszeit ist da und egal ob sie zu Hause bleiben oder wegfahren, eins steht fest: sie haben jetzt Zeit. Zeit zum Genießen, zum neue Sachen Ausprobieren, Zeit um die Seele baumeln zu lassen. Und das kann man ideal mit einem gutem Essen verbinden.
Natürlich besteht die Gefahr, dass sie nun in die „jetzt erst recht“ Einstellung verfallen - beim Buffett alles mitnehmen und statt ausgewogen zu kochen, einen Fast-Food-Laden nach dem anderen aufsuchen. Doch es gibt zum Glück für alles einen guten Mittelweg:
Essensfalle Buffett:
• Nehmen sie sich möglichst kleine Teller und jedes Mal, wenn sie sich neu auftun warten sie fünf Minuten, um zu schauen, ob das Sättigungssignal nicht doch schon da ist.
• Fangen sie mit einem Glas Wasser, einem Salat oder einer Suppe an. Das füllt den Magen und hat nicht so viele Kalorien.
• Wechseln sie sich beim Nachtisch ab: einen Tag Obst und am nächsten den Pudding.
Essensfall Selbstversorger:
• Keine Lust ewig zu kochen? Achten sie bei den Fertigprodukten auf den Fett- und Zuckergehalt z.B. gibt es bei den Tomatensoßen und Tiefkühlproduktenprodukte, durchaus empfehlenswerte Artikel.
• Das Obst und Gemüse kommt zu kurz? Kleines Snackgemüse z.B. Cocktailtomaten, Minimöhren und -paprika müssen nur noch gewaschen werden. Das Gleiche gilt für Beeren, die jetzt Saison haben – einfach zu jeder Mahlzeit mit auf den Tisch stellen.
Essensfalle Restaurant / Fast Food Laden
• Auch hier gilt: ein Glas Wasser vorab und / oder einen Salat (den gibt es auch bei Burger-Läden), stillt schon mal den ersten Hunger.
• Achten sie auf mehr Gemüse z.B. Pizza mit extra Brokkoli, asiatisches Essen, Döner mit weniger Fleisch und mehr Rohkost, statt Curry-Wurst-Pommes lieber den Wrap nehmen.
• Selbst beim Nachtisch gibt es Alternativen: Wassereis statt mit Sahne, Smoothies statt Milchshake oder einfach eine gut gekühlte Wassermelone.
Egal wofür sie sich entscheiden: ich wünsche Ihnen für ihren Urlaub gutes Essen, neue Bekanntschaften und das ein oder andere (kulinarische) Abenteuer!



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü